Villa Gartenweg
Geschützte
Wohnmöglichkeit mit Begleitung

Die Villa Gartenweg bietet erwachsenen Personen mit besonderen Bedürfnissen oder psychischen Einschränkungen eine geschützte Wohnmöglichkeit an. Unser Haus liegt in einem ruhigen Quartier, inmitten von Rombach. 

In Form von Einzelzimmern und einem belebten Umfeld bieten wir den Bewohnenden in unserem Wohnheim ein Zuhause. Wir orientieren uns an der «Normalität». Demzufolge erledigen die Bewohnenden ihre persönlichen Angelegenheiten möglichst selbstständig und können ausserhalb des Wohnheims einer Arbeit oder Beschäftigung nachgehen. Die Mitarbeitenden stehen beratend und helfend zur Seite. (zur Betriebsbewilligung)

Unseren Bewohnenden begegnen wir stets mit Wertschätzung und Achtung. Alle werden in ihrer individuellen Wesensart ernst genommen, unabhängig von Alter, Herkunft, Religion, Gesundheit und Leistungsvermögen. Das Leben in der Villa Gartenweg ist zudem geprägt von einer partnerschaftlichen Haltung – wir sind politisch und konfessionell neutral eingestellt. Wir fördern die Selbstverantwortung in der Lebensgestaltung – bei der Gesundheit, bei der Arbeit und in der Freizeit. Auf die Einschränkungen der Bewohner nehmen wir Rücksicht.
Mit dem Aufenthalt in der Villa Gartenweg wird kein gesetzlicher Wohnsitz in Rombach begründet. Die Anmeldung in dieser Gemeinde erfolgt lediglich mit Heimatausweis.